# Wahltag

Am Wahltag werden alle Personen, die in den Wählerlisten des Großherzogtums eingetragen sind, aufgefordert ihre politischen Vertreter zu wählen. Ich muss wählen, wenn ich in einem Wählerverzeichnis eingetragen bin.

Jepeuxvoter.lu
  • Ich erhalte mindestens 5 Tage vor den Wahlen eine Wahlaufforderung von meiner Gemeindeverwaltung, in der der Wahltag und die Öffnungszeiten des Wahllokals, das ich aufsuchen muss, angegeben werden.
  • Die Einladung enthält auch Anweisungen (Erläuterungen zum Wahlzettel) und eine Liste der Kandidaten.

Am Wahltag muss ich:

  • zwischen 8.00 und 14.00 Uhr im Wahllokal der Gemeinde, in der ich wohne, erscheinen;
  • einen gültigen Ausweis (Personalausweis oder Reisepass) mitbringen.
  • Danach muss ich nur noch in die Wahlkabine gehen und meine Wahl treffen.
  • Die Anzahl der Gemeinderäte hängt von der Einwohnerzahl einer Gemeinde ab. Je nach Einwohnerzahl kann die Gemeinde 7, 9, 11, 13, 15, 17 oder 19 Gemeinderäte haben. In der Stadt Luxemburg gibt es 27 Ratsmitglieder.
Alle Wahllokale schließen um 14.00 Uhr. Jepeuxvoter.lu

#Briefwahl

Ich kann einen Antrag auf Briefwahl stellen.

Der Antrag auf Briefwahl muss bei der Gemeinde eingehen, in der ich angemeldet bin:

  • Frühestens 12 Wochen und spätestens 25 Tage vor dem Datum der Kommunalwahlen, wenn meine Wahlaufforderung an eine Adresse in Luxemburg geschickt werden soll.
  • frühestens 12 Wochen und spätestens 40 Tage vor dem Datum der Kommunalwahlen, wenn meine Wahlaufforderung an eine Adresse im Ausland gesendet werden muss.
  • Ich kann meinen Antrag auf Briefwahl online über MyGuichet.lu oder per Post stellen (auf freiem Papier oder auf einem vorgedruckten Formular, das ich bei meiner Wohnsitzgemeinde erhalten kann).
Jepeuxvoter.lu
Jepeuxvoter.lu

# Wahlsystem

Es gibt 2 unterschiedliche Wahlverfahren für die Kommunalwahlen:

In einer Gemeinde mit einer Bevölkerung von weniger als 3.000 Einwohnern

  • In Gemeinden mit einer Bevölkerung von weniger als 3.000 Einwohnern werden die Wahlen nach dem System der relativen Mehrheit (“Majorzgemeng”) durchgeführt.
  • Ich habe so viele Stimmen, wie es Ratsmitglieder gibt, die in den Gemeinderat zu wählen sind.
  • Ich gebe meine Stimme ab, indem ich ein Kreuz (+ oder x) in das Kästchen nach dem Namen eines oder mehrerer Kandidaten mache, bis die Gesamtzahl der mir zur Verfügung stehenden Stimmen erreicht ist.

In einer Gemeinde mit einer Bevölkerung von mehr als 3.000 Einwohnern

  • In Gemeinden mit einer Bevölkerung von mindestens 3.000 Einwohnern werden die Wahlen als Listenwahlen mit proportionaler Vertretung (“Proporzgemeng”) durchgeführt.
  • Ich habe so viele Stimmen, wie Ratsmitglieder zu wählen sind.
  • Ich kann jedem Kandidaten eine oder zwei Stimmen geben, bis die Gesamtzahl der mir zur Verfügung stehenden Stimmen erreicht ist.
  • Jedes Kreuz (+ oder x) in einem der beiden Kästchen hinter den Namen der Kandidaten entspricht einer Stimme für diesen Kandidaten.
  • Nach dem „Panaschier“- oder Mischsystem* verteile ich meine Stimmen auf die verschiedenen Kandidaten der verschiedenen Parteien. Ich kann jedem Kandidaten 1 oder 2 Stimmen geben.
  • Ich kann auch die gesamte Liste einer politischen Partei wählen, indem ich mein Kreuz (+ oder x) in das Feld direkt unter dem Namen der politischen Partei setze. Die Gesamtzahl meiner Stimmen ist dann für diese Partei.

Saeul

Wahl

Putscheid

Grosbous

Kiischpelt

Fischbach

Waldbredimus

Reisdorf

Bech

Vichten

Boulaide

Winseler

Nommern

Ell

Heffingen

Goesdorf

Bourscheid

Bous

Préizerdaul

Biwer

Waldbillig

Berdorf

Useldange

Stadtbredimus

Lenningen

Schieren

Lac de la Haute-Sûre

Weiswampach

Consdorf

Flaxweiler

Vianden

Tandel

Manternach

Larochette

Garnich

Colmar-Berg

Feulen

Mertzig

Dalheim

Erpeldange-sur-Sûre

Weiler-la-Tour

Reckange-sur-Mess

Koerich

Vallée de l'Ernz

Leudelange

Beckerich

Beaufort

Bettendorf

Redange-sur-Attert

Esch-sur-Sûre

Wormeldange

Lintgen

Bissen

Troisvierges

Rosport - Mompach

Sandweiler

Parc Hosingen

Remich

Contern

Kopstal

Betzdorf

Schuttrange

Lorentzweiler

Dippach

Helperknapp

Wincrange

Rambrouch

Mertert

Frisange

Habscht

Schengen

Grevenmacher

Mondorf-les-Bains

Steinsel

Clervaux

Rumelange

Steinfort

Echternach

Kehlen

Niederanven

Roeser

Mondercange

Diekirch

Wiltz

Junglinster

Walferdange

Bertrange

Ettelbruck

Kayl

Mersch

Mamer

Strassen

Käerjeng

Schifflange

Bettembourg

Hesperange

Sanem

Pétange

Dudelange

Differdange

Esch-sur-Alzette

Luxembourg

  • Proporzgemeng: Bevölkerung von mehr als 3.000 Einwohnern
  • Majorzgemeng: Bevölkerung von weniger als 3.000 Einwohnern
Olá